Rotkohl

Zutaten

  • 1 Rotkohl 
  • 2 Äpfel
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butterschmalz oder Pflanzenöl (=vegan)
  • 2 Esslöffel Essig / Apfelessig
  • 1/4 Liter Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Zucker

Zubereitung

  • Den Rotkohl putzen und in Streifen schneiden
  • Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Die Zwiebel ebenfalls würfeln
  • Butterschmalz oder für die vegane Variante Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit den Apfelwürfeln darin anschwitzen.
  • Den Rotkohl dazugeben
  • Den Essig und Apfelsaft unterrühren und die Gewürze hinzugeben.
  • Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 50 Minuten schmoren und dabei zwischendurch immer wieder umrühren.  

Gut geeignet als Beilage z.B. zum Rindergulasch oder zum veganen Jackfruit-Gulasch 🙂

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.